KNUT MELLENTHIN

Unternavigation

Funktionen für die Darstellung

Darstellung:

Seitenpfad

Neocon-Lexikon

Eliot Cohen
Definition:Lexikoneintrag

Gebrauchte als erster den Begriff "World War IV" (Wall Street Journal, 20.11.2001). Mitglied des Pentagon-Beratergremiums Defense Policy Board. Beiratsmitglied des inzwischen aufgelösten Committee for the Liberation of Iraq. Mitglied des American Committee for Peace in Chechnya. Mitgründer des neokonservativen Project for a New American Century. Mitarbeit an der Studie Rebuilding America's Defenses (Sept. 2000). Unterzeichner des Offenen Briefs an Präsident Bush vom 20. September 2001. Redaktionsmitglied der früher vom rechten Medien-Titanen Conrad Black herausgegebenen neokonservativen Zeitschrift "The National Interest". Professor und Direktor für Strategische Studien an der Paul Nitze School of Advanced International Studies der John Hopkins Universität.

Eliot Cohen war 1991-93 Leiter der Arbeit am U.S. Air Force's Gulf War Air Power Survey, der offiziellen Studie über den ersten Irak-Krieg.

Zurück zur letzten aufgerufenen Seite

Gesamtes Neocon-Lexikon anzeigen