KNUT MELLENTHIN

Funktionen für die Darstellung

Schriftgröße:
Darstellung:

Seitenpfad

Aktuell erschienen: Buchbeitrag von Knut Mellenthin

Mit "Rolle und Interessen der USA rund ums Horn von Afrika" beschäftigt sich ein Beitrag von Knut Mellenthin in dem soeben im Pahl-Rugenstein Verlag erschienenen Buch "Naher und mittlerer Osten - Krieg, Besatzung, Widerstand".
Das Thema berührt unmittelbar auch die Militärpolitik der deutschen Bundesregierung: Die Bundesmarine ist Teil der amerikanisch geführten internationalen Kriegsflotte Task Force 150, deren Einsatzgebiet von Somalia bis in den Persischen Golf reicht. Obwohl nur 200 deutsche Marinesoldaten im Einsatz sind, hat der Bundestag in vorauseilendem Gehorsam für undefinierte, undiskutierte künftige Aufgaben eine Obergrenze von 1.800 Soldaten bewilligt.

Das Buch enthält unter anderem auch Beiträge von Rainer Rupp zur US-Strategie im arabisch-persischen Raum, von Joachim Guilliard zum Irak-Krieg und von Klaus von Raussendorff zum Israel/Palästina-Konfikt.

Der Buchbeitrag ist auch hier auf meinen Seiten zu finden:
"Rolle und Interessen der USA rund ums Horn von Afrika"

Weitere Informationen zum Buch finden Sie hier:
http://www.marxismus-online.eu/buch/braunstsalos.html